Scroll

Safes und Sicherheitsschränke

Fortgeschrittene Funktionen der Schränke RAM-TOUCH II

Man kann Fingerabdrücke oder den Code benutzen, nach Ihres Wahl.

  • SICHERHEITSSCHRÄNKE MIT DISPLAY UND FINGERABDRUCKSENSOR.

    Fingerabdrücke sind ein einzigartiges und nicht nachzuahmendes Merkmal für jeden Menschen und bleiben das ganze Leben lang unverändert. Somit stellen sie das universell anerkannte Identifikationsmittel par excellence dar.

  • AM DISPLAY KÖNNEN ANGEZEIGT WERDEN:
    • Temperatur und Feuchtigkeit im Schrank (ein vom Benutzer einstellbarer akustischer Alarm warnt vor möglicher Kondensatbildung, um das Oxidieren von Schmuck und Uhren bzw. die Beschädigung von Papierinhalten zu verhindern).
  • DAS ERKENNUNGSSYSTEM RAM-TOUCH II:
    • ist ein patentiertes Exklusivsystem von Viro;
    • wird durch Berührung mit einem Finger aktiviert und schaltet sich nach Abschluss des Vorgangs von selbst aus;
    • erkennt Abdrücke beim Streichen mit der Fingerkuppe über den Sensor;
    • nimmt bis zu 16 Fingerabdrücken oder bis zu 16 numerischen Codes;
    • einfaches Speichern bzw. Löschen von Fingerabdrücken oder Codes, aber nur bei geöffneter Tür;
    • einfaches Speichern bzw. Löschen von Fingerabdrücken oder Codes, aber nur bei geöffneter Tür;
    • Fingerabdrück Nr. 16 ist der Master-Abdruck;;
    • der Master-Abdruck wird, falls gespeichert, nicht nur die Türöffnung ermöglichen, sondern wird auch immer zur Bestätigung des Löschens oder Speicherns anderer Fingerabdrücke angefordert;
    • akustische und optische Warnsignale melden, wenn die Batterien nahezu entleert sind.
  • ARCHIVIERUNG DER DATEN ÜBER DIE LETZTEN 60 VORGÄNGE Der Benutzer kann, nach Öffnen des Schranks, folgende Informationen erhalten:
    • Von wem und wann der Schrank zuletzt geöffnet wurde;
    • Wie viele und welche Öffnungsversuche mit falschen Codes unternommen wurden;
    • Ob und wann der Schrank eine Sicherheitssperre aktiviert hat;
    • Wenn eine Öffnungsverspätung eingeführt wurde und für wie lange;
    • Eventuell erfolgte Öffnung mit dem patentierten Notschlüssel;
    • An den Menüeinstellungen vorgenommene Änderungen.
  • RAM-TOUCH II, BIETET GEGENÜBER ANDEREN BIOMETRIE-SYSTEMEN FOLGENDE VORZÜGE:
    • Erhebliche Verkürzung der Verarbeitungszeiten für die Erkennung;
    • Toleranz für physiologische Veränderungen des Fingerabdrucks wie beispielsweise kleine Schnitt- oder Schürfwunden;
    • Geringfügige Bewegungen des Fingers auf dem Abdruckleser werden akzeptiert;
    • Sicherstellung der Geheimhaltung Ihrer Identität, wie vom Datenschutzgesetz vorgesehen.
  • NOTÖFFNUNG:
    • mechanische mit Zylinder für die Notöffnung und Schlüssel für Scheibenzuhaltungen (Art.-Nr. 052).Zylinder durch drehende Schutzplatte aus einsatzgehärtetem und verkupftem Stahl. vor Aufbrech- und Aufbohrversuchen geschützt;
    • elektronische mit externe Versorgung durch eine 9V Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten).
  •  Siehe Seite Zubehör und Ersatzteile für Safes und Schränke.

OPTIONAL:

Artikel

Beschreibung

  1.4383.0312Innenbeleuchtungmodul (Art. Nr. 1.4383.0312): Beim Öffnen der Tür schaltet ein Licht ein, damit auch kleine, im Schrank aufbewahrte Gegenstände leicht zu erkennen sind (das Modul kann auch nach dem Kauf des Schranks zu einem späteren Zeitpunkt bestellt werden).